Biography
Golden Years of Broadway
Repertoire
News
Professorship
Home
Contact
Reset
Up
Down
  Professur und Lehre:

Mit einer beruflichen Laufbahn von mehr als 20 Jahren auf dem Broadway und vielen großen Opern- & Konzertbühnen der Welt findet Talia Refeld eine neue Art der Freude, ihre Kenntnisse und Erfahrungen an begeisterte, junge Sängerinnen und Darstellerinnen weiter zu geben.

Die kalifornische Chapman University ehrte Talia Refeld mit Verleihung der ersten William Hall Gastprofessur 2006. An der Chapman University unterrichtet sie sowohl klassischen Gesang als auch die Theater-Studenten im Einzelunterricht, Meister-Klassen und Workshops in ‚Group Song & Style’.

"Als Anerkennung für das Talent von Frau Refeld und ihre musikalisches Schaffen ist dieser Titel die höchste Ehre, die unsere Musikhochschule Professor Refeld geben kann.“

William Hall, Ph.D.

"Wie nur die großen Lehrer es tun können, forderte Frau Refeld hohe Standards von unseren Studenten und war in ihren Erwartungen an die Exzellenz kompromisslos. Gleichzeitig begeisterte und motivierte sie ihre Studenten. Sie gab eine ausgezeichnete, informative Meisterklasse, in der ihre Gedanken zur Interpretation, stimmlicher Farbgebung und Bühnenpräsenz unsere Gesangsstudenten zu neuen, positiven Wegen anregten. Fakultät und Studenten waren von ihrem gesanglichen Talent und insbesondere ihrer Kenntnisse des deutschen Repertoires tief beeindruckt.

Talia Refeld ist eine bemerkenswerte Person, eine begabte Künstlerin und Lehrer. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass Sie viele Leben, in der Zeit an der Chapman University berührte und für immer geändert hat."

James Doti, Ph.D., Präsident der Chapman University


Künstlerin und Lehrerin

in Deutschland bietet Prof. Refeld "Showtime", einen 3 -tägigen "Performance Workshop" für junge Sänger und Sängerinnen im Alter von 10-22 Jahren an, mit einem anschließenden öffentlichen Konzert von den Teilnehmern. "Showtime" wird von dem AMJ (Arbeitskreis Musik in der Jugend) gesponsert.

Der Kurs beinhaltet Gesangs - und Stimmbildungstechnik, Körperdispositionsarbeit, Schauspielarbeit und Performance-Training.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Vorbereitet werden muss ein Sololied aus dem klassischen oder Musical - Bereich und als Grupppenlied in dem kommenden Workshop gibt es ein Medley aus den Liedern von Frank Loesser.

Zu erwähnen ist vor allem, dass es eine Darbietung von Talia Refeld mit dem Pianisten Christoph Weinhart geben wird, bei der sie anhand von unterschiedlichen Stücken aus den Bereichen Mozart bis Broadway Belt, auf die vielseitigen Stimmtechniken und -klänge hinweisen werden. Ein besonderer Fokus des Einführungsabends ist die Auswahl und Vorbereitung eines geeigneten Liedes. Im Anschluss stehen Talia Refeld und Christoph Weinhart den Teilnehmern und Eltern für Fragen und Antworten zu den Themen Musik als Beruf, Ausbildung im künstlerischen Bereich und Musicals im deutschsprachigen Raum, zur Verfügung. Showtime wird zum 4. Mal angeboten vom 23. bis 25. April 2010 in Erlangen.

Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an: amj-bayern@online.ms

„Ich bin von der Art des Auftretens von Frau Refeld und ihrem Umgang mit heranwachsenden Schülern sehr angetan. Ihre fachliche Qualifikation ist hervorragend; Frau Refeld unterrichtet dabei mit großer Ausstrahlung und Wärme und ist wunderbar in der Lage, auf jeden Einzelnen individuell einzugehen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sehr von Ihrem Unterricht profitiert.“ Harald Luft, Oberstudienrat.

Nächster Workshoptermin: 23. - 25. April 2010





Im Juli 2006 wurde die Kids4Kids World Foundation geboren (mehr Infos unter kids4kidsworld.org).


Es gibt nichts schöneres, als mitzuerleben, wie ein Kind unter professioneller Führung, zu einem wahren Künstler heranwächst. Die Bereitschaft und Freude der Kinder an solch einem Projekt teilzunehmen ist grenzenlos und es ist wunderbar zu sehen, mit welch einem Enthusiasmus die Kinder ihre Freizeit opfern, um Kindern in Not zu helfen.Durch die Unterstützung der Eltern konnten diesem Projekt Flügel verliehen werden. Es entstand ein "circle of light", der die Gemeinschaft zusammenbrachte.
"Wie wunderbar ist es doch, dass Keiner auch nur einen Augenblick warten muss, um die Welt zu verbessern. " Anne Frank, 13 Jahre

Ein Dokumentarfilm über das Konzept von Kids4Kids ist 2007 erschienen.